Golf – mehr als eine kreative Auszeit

Golf – mehr als eine kreative Auszeit

Golf ermöglichst uns bei zai wie bei vielen Menschen regelmässig eine kreative Auszeit – Aber Golf ist mehr als das. zai’s Coach Mario Caligari, Head Pro in Bad Ragaz, lebt für den Sport und spricht von seiner Faszination für das Spiel. Mario, warum ist Golf für dich so faszinierend? Golf verlangt Geschick, Ausdauer und Fleiss. … Golf – mehr als eine kreative Auszeit weiterlesen Next

Close

Radikal führen – Überleben durch Gestaltungskraft in widerstandsfähigen Organisationen

Wozu brauchen Unternehmen Führung? Die kurze, radikale* Antwort lautet: Führung soll das Überleben des Unternehmens sichern. Ein Unternehmen strebt nach Selbsterhaltung. Es geht vorrangig darum, weiter zu existieren, weiter ‘mitzuspielen’. Und dafür sollen Führungskräfte einen wesentlichen Beitrag leisten. Führung ist eine mehrschichtige Aufgabe. Es geht um die Ausrichtung der Unternehmung und es geht darum, dies … Radikal führen – Überleben durch Gestaltungskraft in widerstandsfähigen Organisationen weiterlesen Next

Close

zai bekennt sich zu Graubünden

Der Bündner Skihersteller zai strukturiert sich um: die neue Manufaktur entsteht in einem Joint Venture mit dem italienischen Unternehmen Blossom Skis im Bergell. Das zai Lab und der Showroom wechseln nach Zürich in die Nähe des Partners ETH.   Die Neuorientierung wird von den Investoren unterstützt, welche in 15 Jahren mehr als 14 Mio. Franken … zai bekennt sich zu Graubünden weiterlesen Next

Close

Innovationsschmiede Polychromlab – zeitloses design für zai

Ein Interview mit Michele und Lisa zu PolychromeLAB   Wer steckt eigentlich hinter PolychromeLAB? Ich bin Michele, ursprünglich Italiener, jedoch geboren in Deutschland und aufgewachsen auf der schwäbischen Alp bei meinen Eltern, die als Gastarbeiter aus Italien nach Deutschland kamen. In der Ausbildung bin ich gelernter Textilwirt und arbeite seit nunmehr 20 Jahren in der … Innovationsschmiede Polychromlab – zeitloses design für zai weiterlesen Next

Close

Eine luxuriöse Odyssee

Hier bei zai haben wir eine Politik der offenen Tür. Wir fahren Ski, wandern, essen und trinken mit unseren Freunden in den herrlichen Schweizer Alpen, die wir privilegiert als unsere Heimat bezeichnen dürfen, um unsere Erfahrungen und kreativen Bemühungen mit diesen teilen zu können. Unsere Kunden werden tatsächlich Teil der Familie.   Doch was bedeutet … Eine luxuriöse Odyssee weiterlesen Next

Close

2017 ein Jahr der Veränderungen und Visionen – auch für zai

Disentis, 6. November 2017 Für die Marke zai steht eine Neuorientierung an. Das zai Team ist bereits jetzt in der Planung für das kommende Jahr. Vieles bleibt auch bestehen. Eine wichtige Änderung ist die Erweiterung des Sortiments. Das bedeutet, dass sich zai neben der Produktion von Skis neuen Herausforderungen stellt. Dieser Ausbau ist mit einer … 2017 ein Jahr der Veränderungen und Visionen – auch für zai weiterlesen Next

Close

Der Job ist sehr abwechslungsreich und herausfordernd

Ein Interview mit der Zürcher Golfspielerin Nora Angehrn. Was ist für dich zai? Eine eigenständige Philosophie, immer top fürs Auge und vom Design her sehr schön und ansprechend, schlicht und pur. Verarbeitung von besten Materialien und makellose Leistung. Was ist am zai Putter (senda) speziell? Ein innovativer Putter (reversed cavity) mit hohem optischem Anspruch, der … Der Job ist sehr abwechslungsreich und herausfordernd weiterlesen Next

Close

Der Blick durch die Linse

In den letzten Wochen präsentierten wir auf der zai Facebookseite die Portraits unserer Mitarbeitenden. Ein schöner Grund, den Fotografen, Urs Bigler, näher vorzustellen. Ich verabredete mich mit ihm zu einem Interview. Vor dem Treffen überraschte mich meine Nervosität. Wahrscheinlich wegen der Achtung vor seiner Arbeit, gepaart mit der Vorfreude auf ein spannendes Gespräch. In der … Der Blick durch die Linse weiterlesen Next

Close

Wie viel Glück ist möglich?

Am liebsten fahre ich Ski. Doch manchmal passiert es, dass ich einige Tage ohne Skierlebnisse verbringe. Ich muss administrative und organisatorische Arbeiten erledigen, mich mit dem Team um Dinge in der Produktion kümmern oder ich darf mich um Kunden sorgen oder Medienarbeit leisten. Dies alles sind spannende Tätigkeiten, aber sie halten mich von den Pisten … Wie viel Glück ist möglich? weiterlesen Next

Close

Bewusster Skifahren durch Feldenkrais®

– zai findet die Linie, die den Berg versteht, er spielt im Schnee wie die Dohle am Himmel – Leo Tuor Als ich in den USA wohnte und mich von einer schweren Verletzung erholte, bat ich im New Yorker Feldenkrais-Institut um Hilfe. Dort traf ich auf Mark Hirschfield, einen leitenden Feldenkrais-Lehrer. Mark half mir die … Bewusster Skifahren durch Feldenkrais® weiterlesen Next