0

zai Lippenbalsam

CHF 15,00

Enthält 7,7% MwSt
zzgl. Versand

In der zai Lippenbalsam-Dose steckt das Rezept einer uralten Familientradition aus dem Engadin. Seit 1882 wird die Lippenpflege mit edlem Bienenwachs und natürlichen Pflanzenextrakten von der Bündner Apothekerfamilie Darms hergestellt.

Heute kümmert sich die Ur-Ur-Enkelin des Erfinders um die Weiterführung der Produktion. Elisabeth Darms kocht die Lippenpflege nach Original-Rezept in ihrer Küche und füllt sie von Hand in die kleinen Metalldosen. Zusammen mit ihrer Schwester rettete sie das Rezept, nachdem ihr Vater – der letzte Apotheker in der Familie – verstorben war. Gieri Darms führte zusammen mit seiner Frau Marta die bekannte Piz Ot-Apotheke in Samedan und managte nebenbei den Flugplatz und die Krankenwägen. So verwurzelt wie die Familie in den Bündner Bergen ist, so stark hatte die Bergwelt auch ihren Einfluss auf die Lippencrème, die aus natürlichen und lokalen Zutaten hergestellt wird. Eine essenzielle Rolle spielt das Baumnussöl, welches mit seiner heilenden Wirkung Risse auf den Lippen, den Händen oder anderen Körperstellen heilt. Dank ihrem hohen Sonnenschutzfaktor hat sich die Salbe auch im Hochgebirge bei extremen Wetterbedingungen bestens bewährt und den Himalaya-Pionier Reinold Messner immer wieder auf die 8000er Gipfel im Himalaya-Gebirge begleitet. Die Salbe bietet auch auf dieser Höhe einen zuverlässigen UV-Schutz. Da sie kein Paraffin enthält, wirkt sie nicht austrocknend wie andere Lippenbalsame und das Bienenwachs bietet eine pflegende Schutzschicht. Ein starkes Produkt mit einer starken Geschichte – da passt der Name «strongness» wunderbar.

Kategorie: